Unsere digitale Lernplattform – zu Corona-Zeiten für alle gratis

Seit vielen Jahren statten wir von Liip Universitäten, Hochschulen und Gymnasien mit der Lernplattform Moodle aus. Deshalb können wir während der Corona-Zeit die Schulen unterstützen. Und zwar stellen wir unsere Lernsoftware allen gratis für den digitalen Unterricht zur Verfügung.

Ich möchte meine Schule anmelden
Schule anmelden

Was ist die Moodle Lernplattform?

Moodle ist das Klassenzimmer für den digitalen Unterricht. Arbeitsmaterialien und Lernaktivitäten können auf der Moodle Lernplattform bereitgestellt werden. Sie lassen sich einfach in Module sortieren und können so von den Schüler*innen entsprechend ihrem Stundenplan abgearbeitet werden. Im Forum der Lernsoftware können sich die Studierenden jederzeit austauschen – damit auch der soziale Aspekt im digitalen Unterricht nicht zu kurz kommt.

Brauchst du Hilfe? Besuche unser Community Forum


Was sind die Funktionalitäten der Onschool.ch Plattform?

Alle digitale Klassenzimmer auf onschool.ch laufen mit der virtuellen Lernumgebung Moodle. Diese wurde von Lehrpersonen für Lehrpersonen und Studierende gebaut. Zudem ist Big Blue Button enthalten, für Video- und Audio-Anrufe, um den Bildschirm zu teilen und an einer Online-Wandtafel zu zeichnen. Beide Programme werden getragen von einer weltweiten Gemeinschaft von Lehrpersonen und Informatikern. Betrieben wird die Plattform in der Schweiz, datenschutzkonform und sicher.

  • Auf Deutsch, Französisch, Italienisch oder Englisch verfügbar (für weitere Sprachen kontaktieren Sie uns bitte)
  • Kursinhalte nach Klassen und Fächern organisieren (vorkonfiguriert)
  • Dateien und Ordner via “drag & drop” auf- oder herunterladen (inkl. Anti-Virus Prüfung)
  • Virtuelles Klassenzimmer (Audio und / oder Video) mit Bildschirmübertragung und virtueller Wandtafel
  • Kommunikation mit dem/der Lehrer/-in durch “Ankündigungen” und “Fragen und Antworten” (vorkonfigurierte Foren), sowie Klassenchat für den Austausch unter Kursteilnehmer/innen
  • Vorkonfigurierte Benutzer-Rollen Kursteilnehmer/-in, Lehrer/-in, und Administrator (erweiterbar mit Rollen wie z.B. “Eltern”)
  • Schnelle Zuweisung einer Schulklasse zu den relevanten Kursen mittels vorkonfigurierter Benutzer-Gruppe pro Klasse
  • Lerninhalte erstellen wie Aufgaben, Gruppenaufgaben, Tests (mit vielen Fragetypen), Foren, Umfragen, und viele mehr...

Was braucht es für die Moodle Lernplattform?

Unsere Erfahrung mit Moodle ist, dass es anfangs etwas Knobelarbeit braucht. Ist die Lernsoftware aber einmal bereitgestellt, läuft alles superschnell und einfach. Auch gut zu Wissen: Alle Daten werden in der Schweiz gespeichert.

Schüler*innen

Alle Schüler*innen brauchen Internetzugang und einen Computer oder ein Tablet um mit dem digitalen Unterricht zu starten. Die Anmeldung ist einfacher, wenn die Schüler*innen eine E-Mail-Adresse haben.

Lehrer*innen

Die Lehrpersonen melden sich mit einer E-Mail Adresse an. Zum Einrichten von Moodle braucht es etwas technische Finesse. Wir empfehlen unseren Schulen jeweils, dass sich eine Person der Lernsoftware annimmt und den anderen Lehrpersonen danach hilft.

Administrator*in

Eine Person mit technischem Flair an der Schule erhält die Administrator*innen-Rolle. Sie ist die Kontaktperson zu Liip. Dazu benötigen wir Name, Vorname und E-Mail-Adresse.

Infrastruktur Schule

Die Lernplattform Moodle ist eine Web-Anwendung. Die Schule benötigt keine eigene Infrastruktur. Liip stellt dies zur Verfügung. Sie benötigen lediglich Computer mit Internetzugang.


Wie startet deine Schule die Moodle Lernplattform?

Du möchtest ein digitales Klassenzimmer einrichten? Dann nimm mit uns Kontakt auf. Wir werden umgehend eine URL für deine Schule einrichten (zum Beispiel “schulemeierhof.onschool.ch). Diese URL ist geschützt – sprich keine andere Schule und keine anderen Organisationen können auf deine persönliche Lernplattform zugreifen. Sobald wir dir Zugang zu unserer Lernsoftware gegeben haben, kann der digitale Unterricht erstellt und gestartet werden.

Ich möchte meine Schule anmelden
Schule anmelden

Warum gibt Liip Moodle gratis heraus?

Besondere Situationen bedürfen besonderer Massnahmen. Wir verfügen bereits über die Infrastruktur der Moodle Lernplattform und sind offizieller Moodle Partner der Schweiz. Daher ist es für uns möglich, sie so zur Verfügung zu stellen, dass alle Schulen die Lernsoftware nutzen können. Und zwar bis zum Ende des aktuellen Schuljahres. Für alles Weitere suchen wir eine Lösung.

Wir sind der Meinung, dass wir als Unternehmen Verantwortung für uns als Gesellschaft tragen. Es freut uns, wenn wir diese Verantwortung wahrnehmen können. Wir verdienen damit kein Geld. Aber viel gutes Karma.

Mehr zu Liip erfahren


Unterstützt von …